Material-, Pflege- und Sicherheitshinweise

 

Unser verwendetes Holz

Für unsere Produkte benutze ich vorwiegend heimische, aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammende Hölzer. Diese beziehe ich über lokale Forstämter und schneide gewünschte Brett und Bohlenware auf einem eigenen Bandsägewerk zu. Die anschließende fachgerechte Lagerung gewährleistet eine qualitativ hochwertige Rohware für die spätere Bearbeitung in der Werkstatt. Dort werden durch Sägen, Hobeln, Bohren, Fräsen oder Schleifen
alle Produkte in Ihre endgültige Form gebracht.
Hölzer aus Übersee werden über den Fachhandel, stets mit FSC-Siegel (nachhaltige Holzwirtschaft), zugekauft.

Die Eigenschaften des Holzes werden geprägt durch seine organische Natur. Unterschiedliche Holzarten weisen je nach Herkunft und Alter gänzlich eigene Merkmale auf. Somit gibt es faszinierende Farbspektren, Maserungen und Geruchsnoten.

Die Farbe des Holzes nimmt in der Regel an Intensität und Ausdruck zu. Auch kann es zu leichten Formveränderungen aufgrund von Luftfeuchteschwankungen kommen. Bei extrem trockener Umgebung kann es zu leichten Trockenrissen kommen.Als Oberflächenschutz kommt ausschließlich eine natürliche Öl-Wachs-Politur zum Einsatz. (Asuso NL-Hartöl-Wachs). Diese ist geprüft nach DIN53160 und EN71 Teil 3, somit biozidfrei, speichelfest und spielzeuggeeignet.

Der Oberflächenauftrag schützt vor Schmutz, bleibt offenporig und antistatisch.

Teakholzprodukte werden mit einem kaltgepressten Olivenöl eingelassen.

Eine Nachbehandlung der geölten Flächen ist in der Regel nicht notwendig.

 

Filz

Reiner Wollfilz aus 100% Schurwolle.

 

 

Keramiken

Gebrannte und glasierte Keramik, spülmaschinenfest und farbbeständig.

 

Produkte, die mit Kerzen verwendet werden.

Jede offene Kerzenflamme stellt ein Brandrisiko dar !
Beachten Sie die Kennzeichnungen und Sicherheitshinweise des Herstellers/Lieferanten Ihrer Kerzen.

Hier ein Auszug aus den Hinweisen zum sicheren Umgang mit brennenden Kerzen.

Sicherheitshinweise Kerze

·         Brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen.
·         Zwischen brennenden Kerzen mindestens 10cm Abstand lassen.
·         Kerzen nie auf oder nahe brennbaren Gegenständen abbrennen.
·         Kerzen nicht in Reichweite von Kindern oder Haustieren abbrennen
·         Nie eine Flüssigkeit zum Löschen verwenden.

N e w s l e t t e r